1977

Titel der Jubiläumsschrift „Das Handwerk in Hagen 1902_1977“

Bild: Das Handwerk in Hagen, 1902-1977, 75 Jahre Kreishandwerkerschaft Hagen

75 Jahre Kreishandwerkerschaft Hagen

Im Jubiläumsjahr 1977 kann die Kreishandwerkerschaft Hagen eine beeindruckende Bilanz vorweisen: Sie umfasst 23 Innungen und fast 2.000 Betriebe.

Im Jahr 1977 wird die Kreishandwerkerschaft Hagen 75 Jahre alt. Kreishandwerksmeister Herbert Fränzner zieht im Rahmen der Feierlichkeiten eine positive Bilanz: Aus dem ursprünglich von sechs  Innungen gebildeten Innungsausschuss Hagen ist in der Zwischenzeit eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit 23 Innungen und fast 2000 Betrieben geworden. Einige Innungen sind mehr als 80, 90, ja die Hagener Friseur-lnnung sogar mehr als 100 Jahre alt. Anlässlich des Jubiläums gibt die Kreishandwerkerschaft eine eigene Festschrift als gebundenes Buch heraus. Sie bietet einen kurzen Rückblick in die Geschichte und eine Übersicht der Innungen und ihrer Mitgliedsbetriebe. In einem Grußwort lobt der Hagener Oberbürgermeister Rudolf Loskand die enge Verbundenheit zwischen der Stadt Hagen und dem Handwerk.

Schwierige wirtschaftliche Situation

Doch es ist nicht alles Gold, was glänzt, in dieser Zeit. Die wirtschaftliche Situation im Handwerk in den 1970er-Jahren ist geprägt von ölpreisbedingten Krisen und einer angespannten wirtschaftlichen Lage. Dies hat auch auf das Handwerk in Hagen Auswirkungen, denn die Aufträge sinken, der Benzinpreis steigt und Investitionen werden zurückgestellt.

Juni 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7

Veranstaltungen