2003

Das neue Kompetenz- und Dienstleistungszentrums des Handwerks in Hagen-Kückelhausen

Bild: Kreishandwerkerschaft

Eröffnung des Kompetenz- und Dienstleistungszentrums in Hagen

Mit der Errichtung und der Eröffnung des Kompetenz- und Dienstleistungszentrums des Handwerks im Gewerbepark in Hagen-Kückelhausen schlägt die Kreishandwerkerschaft Hagen 2003 ein neues und zukunftsorientiertes Kapitel für die Handwerkswirtschaft der Region auf.

Zielsetzung des neuen Bildungszentrums in Hagen-Kückelhausen ist es, die Stärken des Handwerks zu bündeln und flexibel und kreativ auf veränderte Märkte und Verbraucherbedürfnisse reagieren zu können. Gleichzeitig will die Kreishandwerkerschaft Hagen neue Perspektiven für die überwiegend kleinen und mittelständischen Unternehmen des Handwerks schaffen. Denn nur Betriebe mit guter Perspektive bieten, so die Überzeugung, die Gewähr für ein gesichertes Arbeitsplatz-Angebot und eine hohe Ausbildungsleistung.

Tag der offenen Tür

19 Handwerksinnungen finden im neuen Handwerkszentrum auf 1.980 Quadratmetern Fläche ein Zuhause. Die Kreishandwerkerschaft mit Kreishandwerksmeister Heribert Kamm und Geschäftsführer Dr. Michael Plohmann an der Spitze ist stolz darauf, das neue Zentrum am 11. und 12. Oktober 2003 im Rahmen eines Tages der offenen Tür präsentieren zu können. Unter dem Titel „Handwerk kompakt“ erwarten Besucher an diesen beiden Tagen vielfältige Informationen und Demonstrationen des regionalen Handwerks, darunter ein Studio für Haarmode und Kosmetik, ein Fahrsimulator des Kfz-Gewerbes, eine Oldtimerschau, Schnupperkurse zur Internetrecherche und Beratungszelte der Innungen.

Juni 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7

Veranstaltungen