Ehrenring für Peter Fuchs

Für den am 17.04.2023 verstorbenen Ehrenringträger Friedhelm Malz wurde als Nachfolger auf der Sitzung des Vorstandes am 24.04.2023 einstimmig Peter Fuchs als Nach­folger vorge­schlagen.

Pe­ter Fuchs ist 1998 in den väterlichen Betrieb eingetreten und wurde bereits 2004 zum koop­tierten Beisitzer im Vorstand der Maler- und Lackierer-Innung. Als Nachfolger von Rolf Kuhl­mann wurde er im Herbst 2007 zum Beisitzer und 2011 übernahm er die Position des Lehr­lingswartes von Andrea Reinhardt. Am 11.10.2018 wurde er in den Ausschuss Berufsbildung beim LIV Westfalen gewählt und in einer Nachwahl 2019 zu dessen Vorsitzenden. Des Weite­ren ist er seit 2006 sowohl als Vorsitzender als auch als stv. Vorsitzender in den verschiede­nen Gesellenprüfungsausschüssen tätig.

Darüber hinaus ist er ehrenamtlich als Arbeitgeberbeisitzer im Ausschuss zur Förderung der Berufsbildung, im Ausschuss für Lehrlingsstreitigkeiten und im 1.3.3. Ausschuss nach den Richtlinien des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft tätig.  Seine Arbeit wird von allen Seiten anerkannt.

Die Mitglieder des Kuratoriums stimmten auf der Kuratoriumssitzung am 10.07.2023 dem Vorschlag einstimmig zu und beschlossen, die Übergabe der Ehrenrings an den neuen Ehrenringträger auf heutigen Herbstmitgliederversammlung vorzunehmen.

Peter Fuchs erhielt den Ehrenring der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen

Juni 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7

Veranstaltungen