Ehrungen und Vorstandswahlen auf der Innungsversammlung Maler am 11.03.2024

Goldener Meisterbrief Hans-Peter Brost

Auf der Innungsversammlung der Maler- und Lackierer-Innung am 11.03.2024 konnte Obermeister Behr Herrn Hans-Peter Brost den Golde­nen Meist­erbrief überrei­chen. Herr Brost hat seinen Meister im Maler- und Lackierer­handwerk am 12.03.1974 vor der Handwerkskammer Dort­mund abgelegt. Am 01.10.1974 gründete er seinen Betrieb, den er zum 31.12.2008 als Al­tersgründen geschlossen hat.

Obermeister Behr gratuliert dem langjährigen Innungsmitglied im Namen des Vorstandes und der In­nungsmitglieder recht herzlich und überreicht ihm den Goldenen Meisterbrief und ein Weinpräsent.

Bronzene Ehrennadel des Maler- und Lackiererinnungsverbandes Westfalen

Als weitere Ehrung an diesem Abend konnte Obermeister Behr die Bronzene Ehrennadeln des Maler- und Lackiererinnungsverbandes an Stefan Drewes, Heinrich Fittinghoff und Frauke Niemeier überreichen.

Stefan Drewes erhielt diese Auszeichnung für seinen ehrenamtlichen Einsatz im Vorstand in den ver­gan­genen 20 Jahren für das Maler- und Lackiererhandwerk und seinem Abschied aus dem Vorstand der Innung an diesem Tag.

Heinrich Fittinghoff ist ebenfalls schon seit 20 Jahren im Vorstand der Maler-Innung Dort­mund und Lünen tätig. Zuerst in den ersten 5 Jahren als Beisitzer, danach 10 Jahre als stv. Obermeister, stv. Dele­gierter zur Kreishandwerkerschaft, zum Maler- und Lackiererinnungs­verband Westfalen und zum BKH e.V. Seit der vergangenen Amtsperiode ist er wieder als Bei­sitzer im Vorstand vertreten und daneben noch seit 2009 im Ausschuss zur Förderung der Berufs­ausbildung sowie im 1.4.1 Ausschuss nach den Richt­linien des Bundesministers für Bildung und Wissenschaft.

Abschließend übergab er Frauke Niemeier von der Geschäftsstelle diese Auszeichnung für Ihren Einsatz und Engagement für die Innung, welches weit über das normale Maß hinaus geht. Es war dem Vorstand ein besonderes Anliegen, Ihr für Ihren außerordentlichen Einsatz auf diese Weise Dank zu sagen.

Vorstand der Maler- und Lackierer-Innung im Amt bestätigt

Auf der Innungsversammlung der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen am 11.03.2024 fanden die turnusmäßigen Neuwahlen des Vorstandes und der Ausschüsse statt.

Die anwesenden Innungsmitglieder sprachen sich dafür aus, dass Obermeister Matthias Behr eine weitere Amtsperiode dieses Amt übernehmen soll.  Auch der stv. Obermeister Sascha Sturtz und der bisherige Lehrlingswart Peter Fuchs wurden wieder für ihre Ämter vorgeschlagen und von der Versammlung wiedergewählt.

Abschließend erfolgten die Wahlen der Beisitzer, wobei auch hier die bisherigen Vorstandsmitglieder Marc Alberti, Heinrich Fittinghoff und Henrik Malz gewählt worden sind. Für den ausscheidenden Stefan Drewes übernimmt Marc Alberti die Organisation der Werkstoff und Technik Seminare.

(Foto von links nach rechts: Geschäftsführer Joachim Susewind, Henrik Malz, Marc-Christian Alberti, Heinrich Fittinghoff, Obermeister Matthias Behr, Lehrlingswart Peter Fuchs)

Juni 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7

Veranstaltungen